Am Montag, den 23.10, hatten die 4a und die 4b ihre Radfahrprüfung. Die Kinder waren sehr aufgeregt und gaben ihr Bestes. Das Linksabbiegen hatten beide Klassen schon ausgiebig auf dem Schulhof geübt.

 

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei Herrn Günther Lutz und bei seinem Sohn, Herrn Markus Lutz, bedanken. Sie haben die Radfahrprüfung mit großer Kompetenz und Liebenswürdigkeit geleitet.

 

Alle Schüler haben die Radfahrprüfung bestanden!!!!