Am 25.11.08 besuchten zwei sehr nette Polizeibeamte die Schüler und Schülerinnen der ersten Klassen. Mit viel Freude zeigten und erklärten sie, wie man sich als Fußgänger auf einer Straße richtig verhält.

 

Anschließend wurde die Theorie in die Praxis umgesetzt und die Kinder mussten den Polizisten zeigen wie sie eine Straße richtig überqueren.

 

Zum krönenden Abschluss durften alle das Polizeiauto noch genau unter die Lupe nehmen und sogar die Sirene ertönte kurz.