Am Freitag, den 2. Juli, hat das Schulfest im Hof der Schule Leopold stattgefunden. Als allererstes habe ich von meiner Lehrerin Frau Schelling einen Luftballon genommen der mir nicht gehört hat. Dann haben sich alle mit ihren Luftballons versammelt. Unsere Direktorin Frau Reithmeyer hat mit uns allen bis fünf gezählt. Dann haben alle ihre Luftballons losgelassen. Am Himmel waren ganz viele bunte Ballons. Am coolsten war die Tombola. Ich habe ungefähr sechs oder acht Preise gewonnen. Es war ganz toll!

Ceren, 2a