Diese Aktion ermöglichte uns ein tolles Schierlebnis auf dem Bödele. Die Tageskarten, sowie die Ausrüstung für die Anfänger und die Schilehrer wurden uns vom Land bezahlt. Dafür ein herzliches Dankeschön!


Wir waren mit unserer Paralellklasse Schi fahren.
Für die Anfänger hatten wir 2 Schilehrer.
Die Kinder, die schon fahren konnten, fuhren auf einer steilen Strecke.
Adrian


Wir sind mit dem NKG Bus gefahren und beim Hochälpelelift ausgestiegen. Dann bekamen die Anfänger die Schischuhe, Helm und Schi. 2 Schilehrer haben sich dann um sie gekümmert.
Die anderen mussten vorfahren und wurden in Gruppen eingeteilt.
Wir fuhren sämtliche Lifte am Bödele ab.
Zu Mittag machten wir Pause bei der Meierei.
Wieder im Bus waren die meisten müde.
Angelina


Ich war am Dienstag mit meiner Klasse Schi fahren. Wir teilten uns in Gruppen auf. Ich war Anfänger und lernte das Schifahren schnell.
Dann waren wir essen und fast alle haben Pommes genommen.
Dann durften wir mit dem Lift nach oben gehen und runter fahren, 2 Stunden lang.
Mario