Der ORF in unserer Klasse

Der ORF machte auf die prekäre Situation des Lehrermangels aufmerksam und interviewte in diesem Zusammenhang die pensionierte Lehrerin Margret Wohlgenannt in unserer Klasse.


Am Mittwoch ist die Direktorin mit Margret und einem Kameramann in unsere Klasse gekommen.
Margret wird unsere Lehrerin.
Schade, dass Frau Schelling gehen wird!
Abdullah

Am Mittwoch sind Reporter  vom ORF in die 3a (meine Klasse) gekommen.
Als wir alle gerade singen wollten, ist die Frau Reithmeyer gekommen mit der Frau Margret Wohlgenannt. Ich hab mir dabei nichts gedacht. Dann hab ich sie gesehen: die Reporter vom ORF!
Ich war die ganze Zeit am Staunen. Ich hab mir gedacht: „ Oh mein Gott! Seit wann kommen die Reporter vom ORF zu uns in die Klasse?!“
Jedenfalls haben wir mit dem Singen  begonnen. Ich hab mich soo angestrengt, dass ich keinen Fehler mache. Ich war ganz nervös.
Danach hat die Frau Direktorin, die Frau Reithmeyer, gefragt, wer die Frau Margret Wohlgenannt kennen würde.
Dann hat man mit der Frau Wohlgenannt so etwas wie ein Interview gemacht.
Am gleichen Abend hab ich mich im Fernsehen in einer der beliebtesten Nachrichtensendungen  gesehen. Wie kann man sich das vorstellen! Boa!
Auf dem Bildschirm hat man Franzi und Fatma leider nicht gesehen. Schade!
Ceren