Vögel im Winter

Ceren erzählt:
Dieses Mal war das Thema in der Inatura: Vögel im Winter.
Zuerst sind wir in den Kinosaal gegangen und haben 1, 2 oder 3 gespielt. Wir hatten Fragen zu beantworten. Zum Beispiel: Womit sollen wir Vögel nicht füttern. Die richtige Antwort lautete: mit Brot. Will Brot im Vogelmagen aufquillt, das drückt auf die Lunge und die Vögel ersticken.
Dann sind wir in einen Raum gegangen, in dem wir noch nie waren. Dort haben wir Futterknödel für die Vögel gekocht. Leider hab ich vergessen, wie diese heißen. Wir haben Pflanzenfett  in einem Topf geschmolzen und dann verschiedene Nüsse und Rosinen daruntergemischt. Dann haben wir das Gemisch mit einem Löffel in ein Netz getan, das Netz zugebunden und dann das Gemisch in der Kälte hart werden lassen.
Zum Schluss haben wir noch Vögel zuordnen müssen.
Es war wieder ein tolles Erlebnis.