am 4.10.2014 in Bregenz

 

Wir, die Kinder der 2a Klasse haben am 4.10. beim Kindermarathon in Bregenz mitgemacht. Den ganzen September lang bereiteten wir uns fleißig mit Frau Kohlbacher im Turnunterricht auf diesen Lauf vor. An einem Dienstagnachmittag haben wir auch noch mit unserer Klassenlehrerin auf der Laufbahn bei der Birkenwiese trainiert.

Gut gelaunt und sportlich fit fuhren wir dann am Samstag, den 4.10. mit unseren Lehrerinnen und ein paar Eltern mit dem Zug nach Bregenz.

Dort waren viele Kinder mit grünem T-Shirt zusammen gekommen. Unter dem Motto „Rennen statt Pennen“ gingen wir dann gemeinsam mit vielen Erst-und Zweitklässlern aus verschiedenen Schulen Vorarlbergs an den Start. Den 800m-Lauf schafften alle leicht. Manche aus unserer Klasse sagten sogar, sie hätten noch locker eine weitere Runde laufen können.

Bevor wir wieder zurück nach Dornbirn fuhren, gab´s noch ein Eis. Uns hat es allen gut gefallen.

Vielleicht sind wir nächstes Jahr  wieder mit dabei!