Lichterfest

 
 

Als es am 13.11.2014 dunkelte, fand auf dem Schulhof das Lichterfest statt.

Die Kinder der 1 b Klasse standen mit den selbst gebastelten Windlichtern Spalier, damit die Kinder der 1 a Klasse hindurchgehen konnten. Sie trugen leuchtende Laternen und sangen ein Laternenlied. Dazu passte Linas Laternengedicht. Anschließend bildeten die Kinder in einem großen Kreis und schauten den Kindern aus der 1 b Klasse beim Singen und Spielen zu: ,,Stankt Martin hilft, wo er kann“, hieß es.

Ein Lichtertanz folgte, vorgeführt von den Kindern der zweiten Klassen.

Anschließend wurde von Groß und Klein das Kuchen-, Würstchen- und Punschbuffet des Elternvereins gestürmt. An der Bonkasse halfen Julia und Lilly fleißig mit.

Man stand noch eine Weile beisammen, lachte und unterhielt sich angeregt. Ein gelungenes Fest!